Zurück zur Startseite
Company

Unternehmen

Die Aimondo AG bildet die operative Spitze der Aimondo Gruppe. Sie vertritt das zentrale Management für die Expansion in die wirtschaftlich wichtigen Länder der Welt. Überall dort, wo eCommerce in freier Marktwirtschaft eine nennenswerte Rolle spielt, sehen und finden wir den Markt.

Um die Spitzenposition als Dienstleister für die Beschaffung von Wettbewerbsinformationen und die Schaffung von marktfähigen dynamischen Preisen unter Nutzung aller verfügbaren Synergiepotenziale einzunehmen, ist die Schweiz ein idealer Ausgangspunkt. Technologisch in der ersten Liga, politisch wie wirtschaftlich solide und stabil.

Das Unternehmen verfügt über das Managementpotenzial und die finanziellen Mittel, um die Aimondo-Technologie in Schlüsselmärkten bekannt und erfolgreich verfügbar zu machen. Die Lage zwischen den Verkehrsknotenpunkten Zürich und München und nur wenige Kilometer vom weltbekannten Ausbildungszentrum für Management, Recht und Wirtschaft in St. Gallen entfernt ist in vielerlei Hinsicht ideal. Seit August 2020 ist die Aimondo AG mit einer Niederlassung in Zürich (Seestraße 17/19) vertreten.

Die zentrale Produktentwicklung und Versionspflege sowie die Rund-um-die-Uhr-Netzwerküberwachung erfolgt durch die Aimondo Gesellschaft in Düsseldorf/Deutschland. Das internationale Team nutzt das große Potenzial der Metropolregion Rhein-/Ruhr, die mit ihren vielfältigen Kultur- und Lebenseinflüssen sowie ihrem hohen Freizeitwert für junge, gut ausgebildete Menschen einen der attraktivsten Lebensräume der Welt bildet. 2020 würde die Aimondo GmbH mit dem deutschen Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet.

Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz an einem Ort würde der heutigen Realität nicht gerecht werden. Teams von Menschen auf der ganzen Welt arbeiten an Aimondos individuellen Ansprüchen. Weltweit werden von uns die besten Spezialisten gesucht und gefunden. Wir fügen Module in der Aimondo Cloud zu einem effektiven Ganzen zusammen. Die technische Infrastruktur der Hardware tritt in den Hintergrund – die reinen Rechenleistungen gehören den unterschiedlichsten Anbietern in den verschiedensten Ländern. Sie werden von Aimondo sekundengenau gebucht und verwendet. Das Ergebnis ist eine ausfallsichere, jederzeit verfügbare und praktisch unbegrenzte Systemarchitektur. Sie ist so grenzenlos wie der Markt, in dem wir uns bewegen.

Sicherheit und Kontinuität haben bei uns oberste Priorität. Bisher gab es keinen einzigen Ausfalltag – bis heute haben wir keine Kapazitätsgrenze erreicht. Selbst wenn das gesamte Team nicht mehr arbeiten könnte, gäbe es keinen dauerhaften Leistungseinbruch. Alle Softwaremodule, ihr Quellcode und ihre Baupläne werden für jedes Release in der Schweiz periodisch gespeichert und sind so gut kommentiert, dass sie nach einer entsprechenden Schulung weiter gepflegt und kontinuierlich weiterentwickelt werden können.

Die Kapitalstruktur der Aimondo AG besteht aus Stamm- und Vorzugsaktien (Genussscheine). Dies verhindert operativen Einfluss, der nur aus Finanzkraft und nicht aus Industriekompetenz besteht. Weitere Details dazu werden im Kapitel „Family & Friends Einblick“ erläutert.

 

Möchten Sie Aimondo "live" erleben?

Klicken Sie hier, um auf die Produktseite zu gelangen.